Fragen?

Telefon
0521/521996994

E-Mail
info@sonic-sales.de

News

NEU: IK Multimedia iRig MicroAmp

Rechtzeitig  zur NAMM Show 2019 in Anaheim, stellt IK Multimedia den neuen iRig MicroAmp vor:

iRig Micro Amp ist ein batteriebetriebener, ultrakompakter Gitarrenverstärker mit drei analogen Kanälen und einer hochwertigen digitalen Schnittstelle für den direkten Anschluss an iPhone, iPad, MAC und PC. Dies ermöglicht es dem Benutzer, seine Klangpalette zu erweitern, indem er eine Vielzahl von Amp- und Effektmodellen im mitgelieferten AmpliTube-Software/App-Bundle freischaltet und mit seinen bevorzugten Apps zum Lernen, Aufnehmen und Spielen verbindet. Der ultrakompakte Amp bietet außerdem einen kraftvollen Sound, der mit größeren Amps mithalten kann, sowie die Möglichkeit, sich für noch mehr Lautstärke an externe Boxen anzuschließen.

Die 3 analogen Kanäle – Clean, Drive und Lead – liefern eine vollständige Palette von charaktervollen Sounds der Amplitude Entwickler. Bass-, Mittel-, Höhen- und Verstärkungsregler, decken ein breites Spektrum an Klangfarben ab. iRig Micro Amp bietet 15W Leistung (7,5W bei Batteriebetrieb) und in Kombination mit seinem 4″ Custom Voiced Speaker sorgt er für eine überraschende Lautstärke. Wenn zusätzliches Volumen oder ein größerer Lautsprecher benötigt wird, bietet iRig Micro Amp auch einen 4 Ohm Cabinet-Ausgang, um mit einem kompletten Drumkit für die Bandprobe Schritt zu halten.

Mit einem Gewicht von gerade einmal 1200 g ist iRig Micro Amp einer der kompaktesten Verstärker in seinem Leistungsbereich. Die iOS/USB-Anbindung wurde von IKs branchenführendem mobilen Gitarreninterface iRig HD 2 übernommen und ermöglicht es, sich ohne zusätzliches Zubehör direkt mit einem iPhone und iPad sowie mit einem MAC oder PC zu verbinden.

Dank der mitgelieferten AmpliTube App und Software liefert iRig Micro Amp eine riesige Auswahl an Sounds mit unglaublichem Realismus. iRig Micro Amp User können AmpliTube herunterladen, um 10 Verstärker und 26 Stompbox-Effekte in AmpliTube CS für iPhone oder iPad kostenlos freizuschalten, und 9 Verstärker und 10 Stompboxen in AmpliTube 4 für Mac/PC.

VORAUSSICHTLICH VERFÜGBAR AB MÄRZ 2019!