NEU: Europa by Reason

6. Juni 2018

Soeben hat Propellerhead sein erstes VST Instrument vorgestellt: Europa ist bereits Bestandteil von Reason 10 und Reason Intro 10 und ist ab sofort auch in Form einer Downloadversion separat als VST Instrument erhältlich.

Europa by Reason ist ein leistungsfähiger Wavetable-Synthesizer, der Wellenformen in komplexe, nie zuvor gehörte Klänge verwandeln kann. Mit den drei spektralen Wavetable-Engines lassen sich blitzschnell atemberaubende Sounds erstellen. Europa by Reason bietet Zugriff auf über 30 Engine-Modelle und Wavetables, 24 Filtertypen, erweiterte Modulationsmöglichkeiten und leistungsstarke Effekte. Für grenzenlose Sounddesignmöglichkeiten können eigene Samples eingeladen werden womit Wellenformen in komplexe, dynamische Klanglandschaften verwandelt werden können. Propellerheads fortschrittliche Spektralfilter erlauben eine Klangbearbeitung, von der herkömmliche analoge Filter nur träumen können. Über den leistungsstarken Obertonprozessor lassen sich harmonische Obertöne remixen, neu anordnen und berechnen, um alles von experimentellen Atmosphären bis hin zu polierten Leads, epischen Pads, aggressiven Bässen und alles dazwischen zu erzeugen. Anschließend folgen traditionellere analog modellierte Filter, die das Ergebnis zähmen und formen. Für einen geschmeidigen Start in die Welt von Europa by Reason sind über 500 Presets von führenden Sound-Designern enthalten.

Bis zum 30.6.2018 gibt es Europa by Reason für VST zum Einführungspreis von € 99,- (Händler-EK € 64,94), ab dem 1.7. kostet er dann € 149,- (Händler-EK € 97,74). Europa by Reason ist ab sofort als Downloadversion verfügbar.