Fragen?

Telefon
+49|5204-9247888

E-Mail
info@sonic-sales.de

IN-8 2nd Wave

399,00

Verfügbarkeit: Bitte kontaktieren Sie uns! EAN: 860004163855 Artikelnummer: 51-90004 (2) Hersteller/Kategorie: Tags:

Beschreibung

3-Weg 8″ Nahfeldmonitor mit koaxialem Mittel-/Hochtöner

Die neue IN-8 2nd Wave verfügt über eine upgedatetes Verstärkermodul und ermöglicht 12 dB weniger Eigenrauschen, bei gleichzeitig 3dB höherem Output. Die Abstimmung wurde für ein noch glatteres Hochton-Verhalten verfeinert und die Boundary-EQs aktualisiert um praxisgerechte Einstellungen zu ermöglichen. Neu ist hier das Preset für eine liegende Positionierung der Speaker. Weitere Updates sind leichtere Schallwandlermembranen für ein schnelleres Einschwingverhalten und eine verbesserte Gehäusekonstruktion für weniger Eigenresonanzen.

Als Weiterentwicklung der erfolgreichen LP-8 verfügt die IN-8 2nd Wave über deren ausgeklügeltes Bassreflex-System und denselben pegelfesten Tieftöner. Anstelle des üblichen Hochtöners mit 3D-Imaging Waveguides wurde hier jedoch eine koaxiale Mittel-Hochton Kombination verbaut. Der profiloptimierte 4″ Mitteltöner fungiert dabei gleichzeitig als Waveguide.  Durch Begrenzung der Spitzenauslenkung auf 1 mm konnten Intermodulationsverzerrungen, die sonst bei Koaxialsystemen auftreten, vermieden werden. Der Mitteltöner entlastet auch Tieftöner und Hochtöner, somit spielt die IN-8 2nd Wave insgesamt harmonischer und verzerrungsfreier als herkömmliche 2-Weg Studiomonitore.

Die Übergangsfrequenz des Tieftöners liegt bei 280 Hz, damit wird die IN-8 2nd Wave zu einer akustischen Punktquelle. Phasenauslöschungen auf der Vertikalachse wird man hier vergebens suchen. Stattdessen verfügt die IN-8 2nd Wave über ein gleichmässiges Abstrahlverhalten über den kompletten Frequenzgang mit hervorragender Tiefenstaffelung und Ortung. Auch das Stereobild profitiert von der koaxialen Anordung und ermöglicht einen detailreichen Mix. Dank dem aus der LP-Serie bekannten  „Boundary EQ“ lässt sich die IN-8 2nd Wave genauso leicht wie Ihre Schwestermodelle an verschiedene Studioumgebungen anpassen.

Features:

  • Aktiver 8″ Nahfeldmonitor
  • 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner
  • Neu in V2
  • 12 dB niedrigeres Eigenrauschen
  • 3 dB höherer maximaler Schalldruckpegel
  • Glatterer HF-Verlauf
  • neue Boundary-EQ-Einstellungen
  • Verbesserte, leichtere Schallwandler-Membranen
  • Verbesserte Gehäusekonstruktion
  • Verzerrungsarmer, transparenter Sound
  • naturgetreues Stereobild
  • realistische Ortung und Tiefenstaffelung
  • Einzigartiges Bassreflexsystem
  • Innovativer „Boundary EQ“ zum Anpassen des Klangs in verschiedenen Studioumgebungen
  • Class D Verstärker
  • Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped)
  • 8″ Tieftöner / 4″ Mitteltöner / 1″ Soft Dome Hochtöner
  • Frequenzbereich: 37 Hz – 25 kHz
  • Max. Schalldruckpegel: 117 dB SPL
  • Inputs: XLR, 6.3mm Klinke (symmetrisch), Cinch
  • Eingangsempfindlichkeit XLR/6,3 mm Klinke: +4 dBu
  • Eingangsempfindlichkeit Cinch: -10 dBV
  • Abmessungen: 44,1 x 28,5 x 25,4 cm
  • Gewicht: 10,4 kg