Fragen?

Telefon
+49|5204-9247888

E-Mail
info@sonic-sales.de

BlastBeats

599,00

EAN: 3760266640156 Artikelnummer: 31-10015 Hersteller/Kategorie:

Beschreibung

YMF-262-FM-Drumcomputer

Available February 2022

Mit MEGAfm hat das französische Synth Mastermind Alex Smith einen der erfolgreichsten und innovativsten FM-Synthesizer der letzten Jahre erschaffen. Mit der Drumcomputer/Groovebox-Kombination Blast Beats legt Twisted Electrons massiv nach und sorgt bereits vorm offiziellen Release für großes Aufsehen in der Synth-Gemeinde.

Herzstück ist erneut ein kultiger „Vintage“ FM-Chip: YMF-262, auch als OPL3-Chip bekannt, wurde in Computer-Soundkarten der frühen 90er Jahre verbaut. Diese Chips waren schwer zu programmieren und ihr volles klangliches Potential wurde nur selten genutzt. Mit ein wenig Neugier konnten jedoch überraschend tiefe und völlig schmutzige Klänge erzeugt werden. BlastBeasts ermöglicht nun endlich direkten und intuitiven Zugriff auf alle Parameter, so dass es einfach Spaß macht, den typischen Sound der DOS-Ära zu meistern!

Die 10-stimmige Groovebox verfügt über 6 Drum-Voices und 4 Synth-Instrumente, welche sich zweimal monophon (2x 2OP oder 1x 4OP) oder duophon (4x 2OP oder 2x 4OP) konfigurieren lassen. Ganze 56 Fader bieten volle Kontrolle über alle Instrumenten-Parameter und können per Step automatisiert und moduliert werden. Dank der hochwertigen, beleuchteten Tasten lassen sich Beats und Melodien einfach per Step- oder Realtime-Programmierung eingeben.

  • FM Desktop-Drumcomputer
  • OPL3 (YMF262) FM-Chip, der in alten Soundblaster-Karten der MS-DOS-Ära verwendet wurde
  • Vierfache Audioausgänge mit benutzerdefiniertem Instrumenten-Routing
  • High Fidelity Audio-Verstärkung mit niedrigem Grundrauschen
  • Mix und Phones Out jeweils mit Lautstärkeregler
  • 6 Schlagzeugspuren (Bass Drum, Snare Drum, Tom, Closed & Open Hat, Cymbal), die auch für melodische Parts verwendet werden können.
  • 4 Synth-Spuren: zwei monophone (2x2op oder 1x4op) und zwei duophone (4x2op oder 2x4op)
  • 100 Kits
  • 160 Songs x 16 Patterns x 64 Steps
  • Patterns mit beliebiger Schrittlänge
  • Kits und Patterns werden auf der mitgelieferten SD-Karte gespeichert und können so bequem verwaltet und gemeinsam genutzt werden.
  • 56 Fader mit Pro-Step-Automation und Modulation
  • 32 beleuchtete Schalter von hoher Qualität
  • MIDI-Eingang und -Ausgang an DIN5-Anschlüssen
  • anpassbare MIDI-Eingangskanäle
  • Analoger Sync-Eingang und -Ausgang an 3,5-mm-Buchsen
  • Alle Audiosignale über 6,35-mm-Buchsen
  • Hochwertiges, sandgestrahltes und eloxiertes Aluminiumgehäuse
  • Alle Instrumente können intern sequenziert oder über MIDI gespielt werden, so dass BlastBeats als polytimbraler MIDI-Synthesizer mit 4 Operatoren und 8 Wellenformen verwendet werden kann
  • Swing Kit- und Pattern-Zufallsgenerator
  • Fader-Wiggling: (Zufallsgenerator mit einstellbarer Tiefe) pro Step
  • 3 Tricks (Pitch Bend aka Spin Down, Freeze und Stutter) mit Step-Sequencing aller Tricks
  • Synth Pitch Vibrato und Tremolo mit einstellbarer Geschwindigkeit und Tiefe
  • Verschiedene Wellenformen und Algorithmen, die unendliche Klangtexturen ergeben.
  • Abmessungen: 29,5cm x 16,5cm x 4,5cm
  • Gewicht 944 g