Fragen?

Telefon
+49|5204-9247888

E-Mail
info@sonic-sales.de

OD5

269,00

EAN: 810019100215 Artikelnummer: 18010F10100 Hersteller/Kategorie: ,

Beschreibung

Aktiv Dynamisches Mikrofon

Mit dem OD5 präsentiert der Österreichische Hersteller ein aktiv-dynamisches Instrumentalmikrofon mit innovativer „Swivel-Joint“-Mechanik.

Tontechniker und Musiker kennen mit Sicherheit das Problem zu fest angeschraubter und im Stativ-Wald kaum mehr erreichbarer Mikrofonständer. Hat man sie endlich gelöst bekommen, verlieren diese dann gänzlich ihre Position – und das nur, weil man den Mikrofonwinkel um ein paar Grad ändern wollte. Um die Positionierung des Instrumentenmikrofons zu erleichtern, haben Austrian Audios Ingenieure eine Aufhängung des Mikrofonkorbes entwickelt, die eine 220° Rotation desselben ermöglicht. Dadurch kann das Mikrofon präzise zur Klangquelle bzw. je nach persönlichen Klangvorzügen ausgerichtet werden, ohne das Mikrofonstativ umständlich verstellen bzw. lösen zu müssen. Diverse Ärgernisse wie umstürzende Mikrofone oder am Mikrofonstativ eingeklemmte Finger gehören ab sofort der Vergangenheit an.

Voraussetzung für eine zielgerichtete und präzise Ausrichtung eines Mikrofons ist eine exakt ausgeführte Richtcharakteristik. Der Mikrofonkorb und die Aufhängung der Kapsel sind so entworfen, dass akustische Beeinträchtigungen vermieden werden. Dank der Open Acoustics Technik kann auch rückseitiger Schall zur Kapsel durchdringen und so eine äußerst präzise Nierencharakteristik erzielt werden. Diese „lineare Niere“ bewirkt, dass nicht nur von vorne, sondern auch von hinten bzw. seitlich einfallender Schall gut und unverfälscht klingt. Dadurch klingt auch der manchmal unvermeidbare Überspruch von anderen Instrumenten gut.

Das OD5 verfügt über einen speziellen CAB (“Cut & Boost”) Filter bei 80Hz, der sich besonders gut für z.B. den Einsatz an Gitarrenverstärkern eignet. Dieser Filter entfernt tieffrequenten, nicht nutzbaren Schall und verleiht dem Nutzsignal gleichzeitig Druck im Bassbereich. Die zweite Stellung bei 120Hz ist ein üblicher Hochpass Filter 2ter Ordnung.

Ein weiteres Feature des OD5 Instrumentenmikrofons ist der Pad Schalter. In der Null-Stellung weist das aktiv dynamische Mikrofon eine Empfindsamkeit auf, wie man sie sonst bei Kondensator Mikrofonen findet. Trotzdem ist es nahezu unmöglich das OD5 zum Übersteuern zu bringen. Das -10dB Pad ist ideal, um nachfolgende Mikrofonvorverstärker vor Übersteuerung zu schützen, wenn diese selbst keine Möglichkeit zur Signalabsenkung haben.

Als sehr vielseitiges Instrumentenmikrofon wird das OD5 viele Einsatzgebiete finden, wie z. B. beim Aufnehmen diverser Drums. Dafür wurde auch noch eine eigene Halterung entwickelt, die als optionales Zubehör erhältlich ist. Aber auch an Gitarrenverstärkern, sowie vor Bläsern ist das OD5 auf Grund seiner technischen Eigenschaften bestens geeignet.

Features:

  • Aktiv-Dynamisches Instrumentalmikrofon
  • Richtcharakteristik: Niere
  • Frequenzbereich: 20 Hz – 18 kHz
  • Empfindlichkeit: 6,7 mV/Pa
  • Eigenrauschen: 21 dB SPL (A)
  • Max. Schalldruck: 151 dB SPL (>160dB SPL with pad)
  • HP filter: 80 Hz (2te Ordnung), 120 Hz (2te Ordnung)
  • Schaltbare Vordämpfung: -10 dB
  • Impedanz: 275 Ω (symmetrisch)
  • Lastwiderstand: > 1 kΩ
  • Spannungsversorgung: 48 V (< 1.5 mA)
  • Anschluss: XLR 3 pin
  • Entwickelt und hergestellt in Wien
  • Abmessungen: 147 x 82 x 54 mm
  • Gewicht: 265 g
  • Lieferung inklusive OCH8 Mikrofonklemme, MSC2 Transportcase