NEU: Crazy Tube Circuits Falcon

15. Dezember 2018

Bereits 2016 hat Crazy Tube Circuits einen Custom-Amp designed, der den Sound der legendären Fender 5E3 Tweed Deluxe und 6G2 Brownface Princeton Verstärker morphen sollte. Von dem Ergebnis waren die Griechen dermaßen beeindruckt, dass sie sich dazu entschieden, diesen Sound in einem Pedal unterzubringen. Falcon wurde als eine akribisch genaue Emulation jener Schaltkreise entwickelt. Mit jedem allerletztem Detail im Hinterkopf wurde das Verhalten, der Klang und das Feeling des Vorverstärkers, des Phasenwechselrichters und der Endstufe dieser beiden Vintage Amps kopiert. Durch den Einsatz von JFET-Technologie ist es Crazy Tube Circuits gelungen, nicht nur die mächtigen Overdrive Sounds, sondern auch die charakteristischen cleanen Sounds authentisch nachzubilden. Um das dynamische, lebhafte Strumming, sowie den einzigartigen „Attack“ der Amps authentisch darstellen zu können, wurde besonders viel Arbeit in die Emulation der Kompression der Endstufe gesteckt. Feinste Einstellungen am Volume- und Tone-Regler der Gitarre, wirken sich drastisch auf den Sound des Pedals aus, genau wie bei den klassischen Vorbildern des Falcon war.