Zylia

Gründungsjahr: 2012

Anzahl Mitarbeiter: 20

Mit dem Ziel das Mehrspurrecording zu revolutionieren, gründeten Piotr Szczechowiak und Tomasz Zernicki die Firma Zylia. Nach langen Phasen der Entwicklung und unzähliger Prototypen kreierte ein Team aus erfahrenen Elektroingenieuren, Softwareentwicklern und Tontechnikern das einzigartige ZM-1 – ein 360°-Mikrofon mit nicht weniger als 19 Mikrofonkapseln. Im Verbund mit der Hauseigenen Zylia-Software, lassen sich damit ganze Ensembles mehrspurig und mit nur einem Mikrofon aufnehmen, indem das Zylia-System einzelne Schallquellen extrahiert und diese dann zu einzelnen Spuren konvertiert, die anschließend in der Software bearbeitet werden können. Das erweiterte Zylia Pro Set ermöglicht es zudem, mit den 19 Mikrofonkapseln des ZM-1, professionelle 3D Audio Aufnahmen zu betreiben.

Website Zylia